http://www.steinernebirne.at/wp-content/uploads/2013/11/steinernebirne_mostviertel_hg.jpg
'

News 2014

Suchen Sie noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für ihre Liebsten?

Wir haben genau das Richtige für Sie – originelle Arrangements mit hochwertigen mostviertler Produkten aus der Region.

Wählen Sie aus verschiedenen Geschenkskartons, die wir für Sie vorbereitet haben, oder lassen Sie sich ihre individuelle Kombination zusammenstellen. Gerne können Sie ihr Geschenk auch mit Gutscheinen oder Mostbaron Talern kombinieren.

Mostbaron-Gourmetmost

Die Gourmetmoste sind die Krönung im Schaffen der Mostbarone. Sie definieren Qualität und Geschmack neu – und das passend zu jeder Gelegenheit. Vom leichten spritzigen Brous über den elegenten Speisenbegleiter Preh bis hin zum kraftvollen Exibatur.

Machen Sie ihren Liebsten eine besondere Freude und schenken Sie den besonderen Genuss

Mostgeschenk

Kombinieren Sie selbst aus der sortenreinen Mostvielfalt, von lieblich bis trocken, Apfel oder Birne, Sie wissen sicher, welcher der Lieblingsmost ist.

Geschenkskorb

Gerne stellen wir einen individuellen Korb für Sie zusammen, entscheiden Sie selbst welche Schmankerl wie Most, Edelbrand, Kletzenbrot, … in ihrem Geschenk sein sollen.

Mostbaron Taler oder Gutscheine

Schenken Sie Mostbaron Taler im Wert von je € 3,0 oder € 9,0 im Geschenk Beutel. Die Mostbaron Taler können bei jedem Mostbaron eingelöst werden.

Oder wählen Sie Gutscheine im Wert von je € 10,0, die in unserem TOP Mostheurigen, Ab Hof Laden und Bauernmärkten in Linz Plus City bzw. Steyr einzulösen sind.

Die Steinerne Birne Brennt!

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Moststraße brennt“ öffnen auch wir am 15. November 2014 wieder unsere Brennerei Türe, So können Sie auch heuer wieder eintauchen in die Geheimnisse eines ausgezeichneten Edelbrandes. Beobachten Sie selbst wie ein Edelbrand entsteht und fragen Sie was Sie schon immer wissen wollten.

Neben Glühmost aus dem Kupferkessel und Apfel Kinder-Punsch können Sie beim Drechseln zusehen und die Kinder dürfen sogar ihre eigenen Dreschsel Stücke anfertigen.

Am Abend entführen wir Sie wieder in die feurig mystische Welt der Perchten. Die Perchtengruppe „Die Haager Schlossteufeln“ haben heuer wieder ein besonderes Stück einstudiert, welches ab 18:00 Uhr dargeboten wird.

Natürlich haben wir ab 14:00 Uhr unseren Mostheurigen für Sie geöffnet, wo wieder besondere mostviertler Schmankerl auf Sie warten.

Das ganze wie immer natürlich bei freiem Eintritt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Jungspund ist da!

Heuer zeigt sich der spritzig freche Jungspund besonders fruchtig, einmal im klassischem Grün, der trockenen Variante und dazu gibt es noch die halbtrockene Version im roten Kleid.

Prickelnd frisch und ungestüm am Gaumen sind sie beide, mit einem angenehmen Säurespiel im Abgang bei der klassischen Variante und bleibend vollmundig in der eleganten Version.

Probieren Sie selbst, welcher ihr Favorit für den heurigen Herbst sein soll.

Genusskronen Bundessieger für „Amadeus“ Speckbirnmost – lieblich!

Bei der heurigen Genusskronen Prämierung des Agrarprojekt Vereines konnten wir uns über gleich drei niederösterreichische Landessieger in den Bereichen Obst mit Amadeus Speckbirnmost lieblich und Jonagold Apfelmost sowie bei Brot mit dem Nussbrot mit Käse freuen.

Am Mittwoch 18.06.2014 fand im kaufmännischem Palais in Linz die Bundes Genusskronen Gala statt, wo die Bundessieger in 26 Kategorien ausgezeichnet wurden. Ganz besonders freut uns die Auszeichnung mit der Bundes Genusskrone für unseren Amadeus – lieblich in der Kategorie Obstmost mit Restzucker. Auch weil wir in den (leider nur) zwei Mostkategorien, mit dem Sieg in der Kategorie Obstmost mit Restzucker  die hohe Qualität von Most aus dem Mostviertel, beziehungsweise Niederösterreich unterstreichen konnten.

Der Amadeus Speckbirnmost – lieblich ist mit Gold und Goldene Birne in Wieselburg und nun der Bundes Genusskrone somit heuer der meist ausgezeichnetste Most in unserem Haus. Besuchen Sie uns und verkosten Sie selbst, auch unsere anderen Spitzenprodukte und überzeugen Sie sich von dem guten Geschmack unserer Produkte.

Tag des Most 26. und 27. April 2014!

Außergewöhnliches erwartet Modellbau Liebhaber am Tag des Mostes, am Sonntag 27.04.2014 und bereits am Samstag 26.04.2014 ab 14:00 Uhr beim Mostheurigen „ZUR STEINERNEN BIRNE“. Auf ca. 200 Quadratmeter wird eine naturgetreu angelegte Baustelle von Modellbaumaschinen bearbeitet. Ferngesteuerte Bagger schaufeln Erde auf Lastwagen und bahnen sich so den Weg durch unwegsames Gelände. Die Baumaschinen sind originalgetreue Nachbauten von den großen Vorbildern und werden auch genauso bedient – wer also einen Bagger lenken kann, der kann auch die Miniaturkopie steuern. Für die Kinder wird eine eigene Fahrschule für ferngesteuerte Lastwagen, Stapler und Traktoren mit Anhängern eingerichtet. Natürlich gibt es wie bei einer richtigen Fahrschule auch einen Führerschein zum Mitnehmen. Außerdem erleben Sie heuer erstmals eine Drechselvorführung bei der Sie beobachten können wie aus einem Stück Holz ein kleines Kunstwerk entsteht. Für die Kinder gibt es eine Miniatur Drehbank wo erste Drechselerfahrungen gesammelt werden können.

1. Platz Bezirksmostkost!

Bei der Bezirksmostkost am 14. April am Rosihof in St. Peter konnten wir mit unserem eingereichten Most den 1. Platz erreichen. Die Verkostung wurde von der Bezirks Landjugend veranstaltet und von Mostsommelier Thomas Halbmayr geführt. Die Goldmedaille bei der Verkostung qualifiziert uns zur Viertelsmostkost am 29. Mai auf der Schallerburg. Link zur Schallerburg

Produzent des Jahres 2014

Die Prämierung in Wieselburg verlief heuer besonders gut für uns, neben zahlreichen Goldmedaillen konnten wir heuer 2 Goldene Birnen und einen Brotkaiser erringen. Aber was uns besonders freut ist, dass wir heuer den Gesamtsieg erreichen konnten. Für den Titel „Produzent des Jahres“ werden die Punkte der besten Produkte zusammengezählt. Dabei müssen jeweils zwei Produkte aus dem Bereich Most, Saft, Essig und Marmeladen und zwei Produkte aus dem Bereich Edelbrände und Liköre sein. So konnten wir mit 97 von 100 möglichen Punkten den Titel „Prduzent des Jahres 2014“ für uns gewinnen. Details zu unseren prämierten Produkten finden Sie hier

Obstverarbeitungsmeister

Um die hohe Qualität in allen Bereichen zu halten, führen wir stets Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen durch. Zuletzt wurde von Michael Oberaigner die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Obstbaumeister im Fachbereich Obstverarbeitung absolviert. Die dreijährigen Ausbildung, die übrigens der erste Pilotlehrgang im Bereich Obstverarbeitung war, vermittelt das Verständnis für Produktion, Sensorik, Recht, Marketing und Betriebswirtschaft in allen Bereichen der Obstverarbeitung. Die Produktpalette der Verarbeitungsprodukte umfasst  neben Most und Obstweinprodukte und Edelbrände noch Bereiche wie Trockenobst, Essig, Marmeladen, Säfte Nektare und Siruppe und noch vieles mehr. Im Februar 2014 war es dann soweit, nach der 380-stündigen Ausbildung fand die schriftliche, kommissionelle und mündlichen Abschlussprüfung statt. Besonders erfreulich ist, dass die Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen werden konnte. Informationen über den Ausbildungslehrgang finden Sie hier.

Steinerne Birne Mostheuriger

Mostheuriger – Fam. Binder, St. Johann 155, A-3352 St. Peter/Au. Tel. (+) 7434/42112, binder@steinernebirne.at

nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher air max tn pas cher air max tn pas cher air max tn pas cher scarpe hogan outlet scarpe hogan outlet scarpe hogan outlet scarpe hogan outlet scarpe hogan outlet scarpe hogan outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet